Programm ALT

Day 1

Start
Orchestersaal
Kammermusiksaal
Rhythmiksaal
Perkussionsstudio
Probenraum 1
11:00
Hannes Piening, Detlef Lehmbruck
Ein "Hallo" an den Jazz in Niedersachsen. Einleitende Worte von Hannes Piening (Generalsekretär des Landesmusikrats) und Detlef Lehmbruck (Referatsleiter Theater & Musik im Nds. Ministerium für Wissens [mehr...]
11:15
Ein Rundgang durch die Themen. Mit: allen Beteiligten, vorgestellt von Janek Wiechers (NDR) und Markus Lüdke (Musikland Niedersachsen)
12:30
Ein gemeinsames Essen ist immer die beste Möglichkeit zum genießen, plaudern und resümieren.
13:45
Andreas Burckhardt, Bettina Bohle
Wie müssen die Netzwerke organisiert sein, dass sie den einzelnen Beteiligten Vorteile bringen? Ist Projekt- oder Lobbyarbeit die wichtigste Aufgabe? Wie wichtig sind institutionalisierte Strukturen (z.B. [mehr...]
Lorenz Grünewald
Wie werden die AbsolventInnen auf den Arbeitsmarkt optimal vorbereitet? Was sollten sie lernen? Was können sie von ihrer Ausbildung erwarten? Lorenz Grünewald diskutiert mit den Gästen, Studierenden und Le [mehr...]
Friedhelm Schulz, Detlef Lehmbruck
Welche Instrumente wurden ausprobiert, welche verworfen, welche funktionieren, warum? Und vor allem: welches sind die richtigen für Niedersachsen? Hier wollen wir mit Friedhelm Schulz vom Jazzverband Ba [mehr...]
Sebastian Studnitzky
Wie kann dem Jazz ein neues Publikum erschlossen werden? Wie wird es erreicht, was funktioniert und was nicht? Der Einstieg mit Sebastian Studnitzky vom xjazz-Festival in Berlin zeigt wie es gehen kann. Da [mehr...]
Gebhard Ullmann
Wie kann der in einer Mindestgage angelegte Konflikt zwischen VeranstalterInnen und MusikerInnen gelöst werden? Ist bei Antragstellungen die Mindestgage ein gutes Instrument für die Kulturverwaltung oder l [mehr...]
15:15
16:00
17:15
Wir wollen wissen, was alle gemacht haben. Hier werden die Ergebnisse vorgestellt und festgehalten.
18:30