Viel mehr als nur Noten

Übungen für Bühnenpräsenz und Live-Performance

Workshop mit Felix Powroslo
16.30–18.00 Uhr

Was ist Bühnenpräsenz, wie entsteht sie, und welche Bedeutung hat sie für Musiker*innen im Konzert? Wie lässt sich die Verbindung zu meinen Bandkolleg*innen stärken und gleichzeitig die eigene Expressivität steigern? Welchen emotionalen Bogen nimmt ein Musikstück, und wie kann ich ihn noch stärker wirksam werden lassen? Was bedeutet das in Bezug auf Improvisation?

Felix Powroslo stellt Übungen für mehr Bühnenpräsenz und ein freies, emotionales und intuitives Musizieren vor. Er schöpft dabei aus seiner langjährigen Erfahrung als Konzertregisseur.

Für den praktischen Teil sind die Teilnehmer*innen eingeladen, ihre Instrumente (und Noten, evtl. ein vorbereitetes Stück) mitzubringen. (Solo/Duo/Ensemble, spontan/geplant: alles möglich) Ein Klavier, eine Gesangsanlage und Verstärker sind vor Ort. Die Teilnahme ist aber auch ohne Instrument möglich.